Über uns

Ernst Hörtnagl gründete 1968 ein Einzelunternehmen mit einem Mitarbeiter, dessen Produktpalette Schellen und Souvenirartikel umfasste.

1974 wurde das Unternehmen in eine Kapitalgesellschaft umgewandelt und die Firma Ernst Hörtnagl und Söhne GmbH gegründet.

Im Jahre 1976 wurde eine neue Betriebsstätte im Industriegelände in Fulpmes errichtet, hier wurden dann 20 Mitarbeiter beschäftigt. Die Führung dieses Unternehmens ging 1982 in die Hände von Sohn Vinzenz über, der seinerseits im Jahre 2007 die Leitung an seinen Sohn Harald übergab, der die Geschicke des Familienunternehmens nun bereits in 3. Generation lenkt.

Mit der Erzeugung von Rauchrohr- und Abgasrohrprodukten im 2 mm-Bereich sowie Kamineinsätzen wurde im Jahre 1980 begonnen, die Mitarbeiterzahl wurde auf 50 aufgestockt.

Um der steigenden Nachfrage Folge leisten zu können wurde 1996 in Ungarn die Firma HÖPE Kft. gegründet und eine weitere Produktionsstätte errichtet, welche derzeit rund 90 Mitarbeiter beschäftigt. Hier werden vorwiegend Kamineinsätze für ganz Europa produziert.

Damit das gesamte Sortiment des Abgas- und Ofenrohrprogrammes angeboten werden konnte, wurde im Jahr 2008 noch die Firma Muldenthaler Emaillierwerk GmbH in Penig/D mit derzeit 95 Mitarbeitern erworben. Hier werden speziell dünnwandige Rauchrohre von 0,6 bis 1,5 mm in den Ausführungen FAL, gebläut, lackiert und emailliert hergestellt.

Mit dem Erwerb der Firma Muldenthaler wurde der letzte Eckpfeiler geschaffen, damit die Kunden sämtliche Produkte des Abgas- und Ofenrohrprogrammes aus einer Hand beziehen können.

Alle 3 Firmen sind eigenständige Firmen mit eigener Verwaltung. An allen Produktionsstätten werden derzeit insgesamt 235 Mitarbeiter beschäftigt und jährlich ca. 6.000 t Stahlblech in allen möglichen Dimensionen verarbeitet!

Der Name EHS hat sich in den letzten Jahren auf dem europäischen Markt einen Namen gemacht und steht für Qualität und prompte Lieferfähigkeit, was durch den Einsatz modernster Produktionsmaschinen und einem großen Fertigwarenlager erreicht wird.

Der Verkaufsstrategie, nur Großhändler zu beliefern, wird trotz des allgemeinen Trends treu geblieben – die Partner/Großhändler können sich auf die Firma EHS weiterhin verlassen!

Unser Standort im Stubaital



Unsere Produktionsstandorte in Deutschland und Ungarn